Personal- / Menschenführung

Haben Sie Zeit und Geld sich auf schlechtes Personal zu verlassen? Nein?

Erkennen Sie bereits beim Bewerbungsgespräch Unsicherheiten und Übertreibungen. Finden Sie heraus, wann ihr Bewerber nur nervös ist oder wann Sie ihn an seiner Achilles-Verse erwischt haben.

In Personalplanungsgesprächen ist es sehr wichtig zu erkennen, wann ein Mitarbeiter bereit ist die vereinbarten Ziele zu unterstützen oder wann er Ablehnung zeigt. Auch wie ihr Mitarbeiter sich in der Situation fühlt zeigt sich in seiner Körpersprache. Doch im Gesicht zeigt sich mehr als Sie aus den weit verbreiteten Büchern für Personaler finden.